Probleme bei der Investition in Rohstoffe: Was ist eigentlich der Markt?

Eine gute Vorgehensweise für Privatanleger, die in riskante Wertpapiere investieren möchten, ist der Kauf marktbreiter Indexfonds. Die bleiben dann einfach für immer im Depot. Diese Strategie heißt dann Indexing oder schlicht passive Geldanlage. Schön wäre, wenn diese Vorgehensweise auch bei der Investition in Rohstoff-Futures funktionieren würde. Aber tut sie das? Ein kritischer Blick auf Forschungsergebnisse weckt zumindest Zweifel daran. Aber zuerst die gute Nachricht: In der Vergangenheit hätte die Methode